Besucher-Fragen zur Verschiebung

Vollbremsung wegen Corona

Liebe Besucherinnen und Besucher,

als Projektleiter war ich von der Geburt der TUNING WORLD BODENSEE an mit dabei, habe das Baby mit großgezogen, durch die Pubertät geführt und wollte nun mit Euch gemeinsam ganz groß seinen 18. Geburtstag feiern.

Doch dann kam dieser neue Corona-Virus um die Ecke und hat uns einfach ausgebremst. Und nicht nur uns. Selten zuvor hat sich solch ein Ereignis so schnell so negativ auf die Weltwirtschaft ausgewirkt.

Bis zuletzt waren der Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, Klaus Wellmann, mein Team, Alexander, Nils, Sven und ich felsenfest überzeugt davon, dass wir trotz der bestehenden Unsicherheit gemeinsam mit Euch die TUNING WORLD BODENSEE 2020 mit so vielen veredelten Fahrzeugen in den Hallen wie noch nie durchführen können.

Die sich immer weiter verschärfenden Entwicklungen, die strengeren behördlichen Vorgaben und unsere Verantwortung in jeglicher Hinsicht gegenüber Euch, all unseren Partnern, Besuchern und Kollegen führt dazu, dass wir die Veranstaltung dieses Jahr definitiv nicht mehr durchführen können.

Das tut weh, richtig weh, emotional, als auch wirtschaftlich. Es ist von uns allen gemeinsam nicht nur viel Energie, Liebe und Herzblut in die Vorbereitungsarbeiten geflossen, sondern auch ein nicht unerhebliches finanzielles Investment.

Passt bitte auf Euch auf.

Stay tuned!

Dirk Kreidenweiß
Projektleiter TUNING WORLD BODENSEE

Nein, sie verlieren ihre Gültigkeit. Alle Online-Ticketkäufer werden in Kürze per E-Mail informiert und erhalten ihr Geld in den kommenden Tagen auf dem gleichen Zahlungsweg zurück, über den das Ticket gekauft wurde.

Ja, die Tickets werden erstattet. Die Rückerstattung erfolgt schnellstmöglich und auf dem gleichen Zahlungsweg, über den das Ticket gekauft wurde. 

Ihr müsst nicht selbst aktiv werden, also eröffnet bitte keinen PayPal-Konflikt und leitet keine Reklamation bei Eurem Kreditinstitut ein. Das würde den Prozess nur verlangsamen. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Bearbeitung der Rückerstattung einige Zeit dauern kann.

Nein, leider nicht.

Da die Tickets für das VIP-Parking datumgebunden sind, wird dieses Ticket automatisch zurückerstattet.

Ihr müsst nicht selbst aktiv werden, also eröffnet bitte keinen PayPal-Konflikt und leitet keine Reklamation bei Eurem Kreditinstitut ein. Das würde den Prozess nur verlangsamen. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Bearbeitung der Rückerstattung einige Zeit dauern kann.

Im Moment können wir noch keine ganz genauen Aussagen zum Termin 2021 machen. Auf jeden Fall im Mai. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wir verstehen, dass das sehr ärgerlich für Euch ist. In diesem Fall würden wir Euch bitten, eine individuelle Anfrage an das Hotel zu stellen.

Besucherservice

Messe Friedrichshafen
T +49 7541 708-405

E-Mail