Aussteller-Fragen zur Verschiebung

Corona stoppt TUNING WORLD BODENSEE

Als Projektleiter war ich von der Geburt der TUNING WORLD BODENSEE an mit dabei, habe das Baby mit großgezogen, durch die Pubertät geführt und wollte nun mit Ihnen gemeinsam ganz groß seinen 18. Geburtstag feiern.

Doch dann kam dieser neue Corona-Virus um die Ecke und hat uns einfach ausgebremst. Und nicht nur uns. Selten zuvor hat sich solch ein Ereignis so schnell so negativ auf die Weltwirtschaft ausgewirkt.

Bis zuletzt waren der Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, Klaus Wellmann, mein Team und ich felsenfest überzeugt davon, dass wir trotz der bestehenden Unsicherheit gemeinsam mit Ihnen die TUNING WORLD BODENSEE 2020 mit so vielen veredelten Fahrzeugen in den Hallen wie noch nie durchführen können.

Die sich immer weiter verschärfenden Entwicklungen, die strengeren behördlichen Vorgaben und unsere Verantwortung in jeglicher Hinsicht gegenüber Ihnen, all unseren Partnern, Besuchern und Kollegen führt dazu, dass wir die Veranstaltung dieses Jahr definitiv nicht mehr durchführen können.

Das tut weh, richtig weh, emotional, als auch wirtschaftlich. Es ist von uns allen gemeinsam nicht nur viel Energie, Liebe und Herzblut in die Vorbereitungsarbeiten geflossen, sondern auch ein nicht unerhebliches finanzielles Investment.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung der TUNING WORLD BODENSEE bedanken. In schwierigen Situationen zusammenhalten ist eine große Kunst und zeichnet Sie außerordentlich aus. Daher hoffe ich, Sie bleiben uns für die kommenden Ausgaben dieses außergewöhnlichen Messe-Events treu und feiern auch im nächsten Jahr mit uns die große Volljährigkeits-Party nach!

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kreidenweiß

Wir erstatten alle bisher an uns gezahlten Beteiligungsentgelte für die TUNING WORLD BODENSEE 2020 zurück.

In die Vorbereitung der Messe sind auf allen Seiten bereits sehr viel Energie und auch finanzielle Mittel geflossen. Eine von niemandem zu verantwortende Situation wie die aktuelle trifft alle Beteiligten gleichermaßen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir für Ihre zusätzlich entstandenen Kosten nicht aufkommen können.

Für die Messe Friedrichshafen besteht keine Möglichkeit, sich für einen solch speziellen Fall zu versichern.

Wir müssen in diesem Fall auf die AGB´S der Dienstleister verweisen. Als Messe Friedrichshafen versuchen wir natürlich aktiv, positiven Einfluss zu nehmen und informieren Sie per E-Mail.

Ausstellerservice

Messe Friedrichshafen
T +49 7541 708-403

E-Mail