CLUBSTAND-BEWERTUNG

Die schönsten Standbauten werden prämiert und mit coolen Clubpreisen belohnt.

Auf 156 Clubständen haben die teilnehmenden Clubs die Gelegenheit sich als Club und natürlich ihre Autos zu präsentieren.

Die Autos aus der Club Area sind neben denen aus der Private Car Area und den neuen Bereichen, der STYLE MILE und dem POLO DOME, ganz eindeutig das Salz in der Suppe!

Natürlich stehen in der Club Area wie immer die Autos zwar im Vordergrund, doch bekanntlich macht auch eine gute Verpackung ganz schön was aus. Das ist auch der Grund, warum nicht nur das TWB Team sich jedes Jahr so unglaublich über die Darstellungen, die Kreativität und nicht zuletzt die Mühen freut, sondern auch jeder Besucher der TUNING WORLD BODENSEE diese einzigartige Atmosphäre schätzt und genießt.

Als Motivationshilfe, wurde vor vielen Jahren der Wettbewerb zum schönsten Clubstand ins Leben gerufen und es ist immer wieder überwältigend, was die Clubs sich einfallen lassen und umsetzen. Dass dabei natürlich die äußerst attraktiven Preise eine Rolle spielen könnten, bleibt an dieser Stelle außen vor. 

1. PLATZ: FRIENDS OF THUNDER: WESTERN WORLD – A4-400/401

Ganz im Ernst, eindeutiger fiel das Urteil noch nie aus, denn ein solch liebevolles Kleinod hat die CLUB AREA noch nie gesehen. Eine phantastische Westernstadtnachbildung mit fast funktionsfähigem Galgen, Saloontüren zur voll ausgestatteter Küche, einen Schießstand – wenn auch nur für Kinder, dem überdimensionalen Windrad und das Ganze auch noch zweigeschossig ausgeführt und dazu eine perfekte Integration der Autos. Wie soll denn so ein kreativer Clubstandbau noch zu toppen sein?

1. Platz: Friends of Thunder: Western World – A4-400/401

2. PLATZ: CRAZY TUNERS: JURASSIC TUNERS - STAND A4-102/103

Auch in diesem Jahr wieder geht einer der vorderen Plätze an Coco und ihr Team. Wie bereits zuvor, diese Detailverliebheit und der Drang zur Perfektion sind atemberaubend. An allen Ecken und Enden, in allen Größen und Varianten schmücken Dinos und irgendwelche XY-Rexe – man entschuldige das Bildungsdefizit – den Stand und nehmen die phantastischen Fahrzeuge in die Zange. Das Ganze garniert man mit Unmengen von Pflanzen und ein wundervoller Clubstand entführt in eine andere Welt.

2. Platz: Crazy Tuners: Jurassic Tuners - Stand A4-102/103

3. PLATZ: PERFORMANCE SOCIETY MIT DER PERFORMANCE BRIDGE – A5-102/103

Dass Paul und seine Mannschaft Clubstände bauen können, haben sie schon mehrfach bewiesen. Dass sie aber sogar unter die Brückenbauer gehen würden, war schon sehr beeindruckend. Das Ergebnis wurde eine sage und schreibe 24 Meter lange „Performance Bridge“, die dem gesamten Stand der Länge nach überbaut wurde. Optisch dazu passend, gab’s eine geniale gebaute US-Skyline im Hintergrund, im Vordergrund platziert, die umgebauten Boliden. Wie kann man besser Präsentieren?

3. Platz: Performance Society mit der Performance Bridge – A5-102/103

4. PLATZ: 1. VW CLUB KAISERSLAUTERN: DER BUND FÜR’S LEBEN - A6-100/101

Eine Hochzeitskapelle auf der TUNING WORLD? Auch das gab’s schon mal. Neu war allerdings diesmal, dass sie auch in Funktion genommen wurde! Premiere auf der Messe war die offizielle Ringübergabe des Brautpaars in einem äußerst liebevoll dekorierten Clubstand, die wunderschönen Autos umrahmt vom einem üppigen Blumenmeer. Ein weiteres Mal von unserer Seite: viel Glück und Liebe für die gemeinsame Zukunft!

4. PLATZ: 1. VW CLUB KAISERSLAUTERN: DER BUND FÜR’S LEBEN - A6-100/101

5. PLATZ: UNITED TUNING TEAM: 90ER JAHRE DISCO – STAND A6-400/401

Nicht weil früher alles besser war, nein der Style der 90er war bislang einzigartig und lässt sich wunderschön in einem Clubstand umsetzen. Filigrane Chromtraversen, daran eine riesige Discokugel montiert, ein wenig Beleuchtungstechnik dazu, und dann noch unzählige CD’S am Boden verteilt und von oben abgehängt, da kommt echtes Discofeeling auf! Gut, dass die soundgewaltige PA-Anlage schon standardmäßig in Maiks T5 verbaut ist.

5. PLATZ: UNITED TUNING TEAM: 90ER JAHRE DISCO – STAND A6-400/401

Wie immer gab es noch viele weitere phantastische Clubstände, die eine großartige Dekoration hatten und einfach megacool aussahen oder es wurden geniale Ideen umgesetzt, nur leider war der Preistopf erschöpft…

Besonders aufgefallen sind:

  • Abarth-Forum und ihr komplett selbst entworfener und produzierter Edelmessestand
  • Black Forest Society Pforzheim e.V. mit einem kleinen Rummelplatz 
  • Creative Car Stylez und ihre stets sorgsam gewählte Deko
  • LaCarmilia mit einem Strandhütten-Beach-Flair
  • Opel Team Marbach und die Opel Freunde Mittlere Lauchert e.V. mit ihrem Themenpark zum Thema Wald
  • Rat Attack und Rostfabrik und ihr megatrashiger Standlook
  • SM Crew mit ihrem liebevoll gebauten Route 66 Diners Inn 
  • Smoking Devils und der Jubiläums-Autoscooter
  • StreetStylerZ Albstadt mit einem weiteren Rummelplatz samt Minirad
  • The Bomber Crew mit einen toll ausdekorierten Schrottplatz 
  • The Darkside mit ihrer karitativen Kuscheltiersammlung
  • Tuning Team Altmühltal und die spitzfindige Wall of Friends
  • Xtreme Cars und ihr überdimensionaler Schweizer Messer Nachbau

Allen Clubs gilt für Ihren Beitrag zur TUNING WORLD BODENSEE 2019 ein fettes DANKESCHÖN!

Partner
Clubhotline

Alexander Métayer
Clubbetreuung
Nachtigallenweg 16
70199 Stuttgart

T +49 711 60193-14
F +49 711 60193-15

E-Mail