Startseite   /   Für Aussteller   /   Statements

Statements 2018

Hier erfahren Sie aus erster Hand, warum die TUNING WORLD BODENSEE

ein solch großer Zuschauermagnet ist!

imgalt
 
Teilen
Google+

Johannes Wacker, Brand Management KW automotive GmbH:
„Mit unseren Marken ST und KW sind wir immer wieder gerne als Aussteller auf der Tuning World Bodensee vor Ort. Die Messe zählt für uns zu den wichtigsten Events, um unsere Neuheiten dem interessierten und kaufkräftigen Messepublikum zu präsentieren. Wir erreichen mit ST und KW in Friedrichshafen die gesamte Zielgruppe – vom Tuningfan über den Klassikfahrer bis hin zum Breitensportler. Auch hatten wir wie in den Vorjahren die internationalen Markenbotschafter Ken Block und Sidney Hoffmann für unsere Fans vor Ort und die Tuning World Bodensee ist für KW automotive eine der wichtigsten Plattformen in unserem internationalen Eventkalender.“


Luca Meoni, Vertrieb APR Deutschland:
„Die Tuning World Bodensee verlief so wie gewünscht. Die Besucher waren sehr interessiert und der Umsatz hat unsere Erwartungen übertroffen. Im Vergleich zum letzten Jahr war die aktuelle Veranstaltung sogar noch besser, sodass wir in jedem Fall auch 2019 wieder dabei sein werden.“


Rafael Rahmig, Geschäftsführer Panthera Automotive GmbH:
„Ein Erfolg auf ganzer Linie. Uns besuchten viele Interessenten, die sich für das Thema kabellose Drehzahlerfassung begeisterten. Wir freuen uns über eine volle Auftragsbox mit Vorbestellungen und sind auf jeden Fall im nächsten Jahr erneut am Start.“


Sabine Stiller, Marketing Managerin Yokohama Reifen:
„Die Tuning World Bodensee ist für Yokohama Reifen seit 16 Jahren der wichtigste Auftritt in der Öffentlichkeit und unser Spaß daran ist ungebrochen. Wir lieben die Emotionen und die Atmosphäre hier in Friedrichshafen und schätzen die Messe als optimale Plattform, um unsere Produkte in Szene zu setzen. Die ausgestellten Produkte waren bei den Besuchern sehr gefragt und wir haben unser Soll mehr als erfüllt. Auf keinen Fall wollen wir die Tuning World Bodensee missen, deshalb sind wir auch nächstes Jahr wieder dabei.“


Franz Simon, Geschäftsführer Simon Motorsport GmbH
„Die Tuning World Bodensee ist für uns ein Pflichttermin und lief auch 2018 gut. Das Interesse des Publikums war da, besonders an unseren Autos, was auch an der auffälligen Lackierung in aquamarin-pink liegen könnte. Wir sind sehr gerne auf der Messe und erreichen hier die richtige Kundschaft. Die Tuning World Bodensee macht einfach Spaß und wir sind im nächsten Jahr auch wieder dabei.“


Manfred Hoffmann, Geschäftsführer Sonax GmbH:
„Für uns ist die Tuning World Bodensee ein Pflichttermin, an dem wir unbedingt teilnehmen müssen. Auch marketingtechnisch hängen wir uns hier voll rein und bieten mit unseren Partnern Ken Block, JP Kraemer und John D’Agostino eine Bereicherung für die Messe. Am Donnerstag erlebten wir einen sehr guten Messestart und auch wenn der Freitag als Brückentag etwas ruhiger verlief, hatten wir auch hier einen sehr guten Zuspruch.“


Christian Klose, Vertriebsleitung Vogtland Autosport GmbH:
„Unsere Präsenz auf der Tuning World Bodensee traf bei den Besuchern auf sehr großes Interesse und wir haben viele gute Gespräche geführt. Zwar hat die Besucherfrequenz im Vergleich zum ersten Messetag am Freitag nachgelassen; aber dafür waren am Wochenende wieder mehr Besucher auf der Messe unterwegs. Schade, dass so wenig Händler als Fachbesucher die Tuning World Bodensee besuchen, denn dadurch verpassen sie leider, was die Messe hier in Friedrichshafen alles zum Thema Tuning bietet.“


Dominik Aulitzky, Werkstattmeister Aulitzky Tuning:
„Wir waren hier erst zum zweiten Mal als Aussteller vor Ort und erhielten von den zahlreichen Messebesuchern ein super Feedback. Unsere ausgestellten Projektfahrzeuge wie beispielsweise der 800 PS starke M5R Touring fanden sehr viel Anklang. Und das Beste ist, wir konnten direkt auf der Messe einige Kundenaufträge abschließen. Die Tuning World Bodensee bietet in meinen Augen nicht nur viel für die Besucher, sondern auch für uns Aussteller, wenn wir selbst einmal durch die vielen Hallen flanieren.“


Markus Albert, Sales and Marketing Manager Aftermarket D/A/CH/CZ/PL KONI B.V.:
„Die Besucher waren sehr an unseren Fahrwerken interessiert und wir führten viele interessante Gespräche mit Kaufinteressenten. Da wir selbst als Hersteller auf der Messe nicht direkt verkauft haben, hatten wir einen Händler mit auf unserem Messeauftritt dabei. Wir sind sehr zufrieden mit der Tuning World Bodensee 2018.“


Manuela Hack, Marketing Associate Toyo Tire Europe GmbH:
„Mit dem Messeverlauf sind wir sehr zufrieden. Das Klientel gefällt uns gut, da wir hier eine bunt gemischte Gruppe aus Händlern und Tuningfans treffen. Die Besucher waren sehr begeisterungsfähig und wir konnten einige neue Kunden akquirieren. Sowohl auf unsere Produkte, als auch auf den Standauftritt gab es viel positive Resonanz.“


Harald Schmidtke, Geschäftsführer Verband der Automobil Tuner (VDAT):
„Wir sind zufrieden mit der Tuning World Bodensee. Wir hatten viele interessierte Besucher am Stand und die Stimmung in den Hallen war durchweg positiv. Das wurde natürlich auch durch das gute Messewetter unterstützt. Für uns eine rundum gelungene Veranstaltung 2018.“


Peter Hintze, Chefredakteur TUNING und VW Speed:
„Die Tuning World Bodensee ist einfach eine tolle Messe mit super Autos und einem top Wetter. Wir erhalten von den Besuchern durchweg ein positives Feedback zu den ausgestellten Leserfahrzeugen in der Private-Car-Area, die von uns organisiert wird. Wir haben bereits heute sehr viele Anfragen für einen Fahrzeugplatz in unserer Halle im nächsten Jahr. Was uns auch auffällt ist, dass die Messe immer internationaler wird und wir sogar Bewerbungen von Leser aus Spanien erhalten. Was natürlich für die Qualität der Messe und unserer Magazine spricht.“


Jörg Hoffmann, Vertrieb D/A/CH Thyssen Krupp Bilstein GmbH:
„Die Messe Friedrichshafen ist ein wirklich sehr schöner Standort mit seinem sehr angenehmen Publikum und viel natürlichem Licht in den Messehallen. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Auftritt auf der Tuning World Bodensee, haben sehr gute Gespräche mit unserer Zielgruppe geführt und wir von Bilstein sind einfach gerne als Aussteller hier; obwohl zeitgleich auch das ADAC Zurich 24h-Rennen stattfindet.“


Matthias Scheller, Gebietsmanager GD Handelssysteme GmbH Premio Reifen:
„Mit unserer Teilnahme an der Tuning World Bodensee sind wir nicht zuletzt aufgrund des Umsatzes zufrieden. Wir hatten erfolgreiche Messetage und kommen auch nächstes Jahr wieder. Die Tuning World Bodensee ist für uns eine wichtige Messe im süddeutschen Raum, da wir hier viele Franchisenehmer treffen.“


Mehmet Inderesi, Audio Design:
„Der Messeverlauf war wie gewohnt erfolgreich und wir haben unsere Ziele erreicht. Das Besucherinteresse und die Umstrukturierung der Halle haben zu einer für uns positiv verlaufenen Veranstaltung beigetragen. Die Tuning World Bodensee ist für uns eine wichtige Messe. Wir sind auch nächstes Jahr wieder dabei.“


Sven Schulz, Organisator European Tuning Showdown (ETS):
„Nach einem Vorbereitungsjahr voller Einzelsichtungen bewies sich zur Messe mit 64 Teilnehmern aus 14 Nationen, dass es sich um ein erstklassiges Starterfeld mit absoluten Referenzfahrzeugen handelte. Schon die Teilnahme am ETS gleicht einem Ritterschlag. Der ETS sorgt inzwischen weltweit für Furore, hier zeigt sich, ob man zu den ganz Großen zählt. Man erkennt die Bedeutung des Wettbewerbs auch daran, dass die Teilnehmer lange Anreisezeiten auf sich nehmen, um hier dabei zu sein. Das Prinzip Wettkampf, Lifestyle und Spaß zu kombinieren ist einzigartig und Besucher erleben hier Gänsehaut-Feeling. Die Stimmung auf der Messe ist wie in einem Kinofilm: Mit jedem Tag wird es spannender.“


Alexander Métayer, Betreuer Clubszene Tuning World Bodensee:
„Wir verzeichnen wieder mal eine Steigerung zum Vorjahr. Vom Standbau bis zur Auto-Deko: Der Einfallsreichtum der Clubszene ist außergewöhnlich! Es gab fünf bis sechs Knallerstände und auch der Rest war super gut! An allen Messetagen herrschte ein sehr hoher Zuspruch und angenehme Stimmung. Die Besucher erlebten hier einen wahren Flow und sind sich einig: Diese Atmosphäre steckt an!“


Albrecht Schröder, Geschäftsführer COBRA Autozubehör-Vertriebsgesellschaft mbH:
„Wir sind sehr zufrieden mit der Messe und freuen uns jedes Mal, hier zu sein. Es ist eine große Kunst der Veranstalter, immer wieder aufs Neue mit ihrem abwechslungsreichen Konzept zu begeistern und dabei den Besuchern so viel in nur vier Veranstaltungstagen zu bieten. Uns fällt auch auf, dass viele junge Familien unter den Besuchern sind. Die interessierten und kompetenten Besucher fragen uns gezielt nach unseren Produkten. Durch das Einzugsgebiet der Tuning World Bodensee, das bis in die Schweiz reicht, sprechen wir hier eine sehr zubehöraffine Zielgruppe an. Dadurch können wir auch direkt Produkte verkaufen. Der anhaltende SUV-Boom spielt dabei natürlich auch eine entscheidende Rolle. Sehr bedauern müssen wir, dass wir keine Zeit haben, um selbst über die Messe zu spazieren.“

Fotos
Videos
Aussteller
von A-Z
Die Szene
wartet
auf dich
 
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-0, Telefax +49 7541 708-110
www.tuningworldbodensee.de